Zur Akzentuierung des ohnehin markanten Erscheinungsbildes präsentiert sich das auf der Limited-Ausstattung basierende Sondermodell Jeep® Cherokee Night Eagle II mit zusätzlichen schwarzen Styling-Elementen, die den dominanten Auftritt und den sportlichen Charakter dieses Mittelklasse-SUV hervorheben.

Basierend auf dem großen Verkaufserfolg der ersten „Night Eagle Special Edition“, die vor exakt einem Jahr auf der IAA 2015 in Frankfurt/Main vorgestellt wurde, unterstreicht auch die Neuauflage mit markanten, in glänzendem Schwarz ausgeführten Exterieur-Designelementen, das unverwechselbare Flair und den kühnen Charakter des Jeep® Cherokee.

In der Außenfarbe Black und mit schwarzer Innenausstattung aus Leder, präsentierte sich der Jeep® Cherokee Night Eagle auf dem Jeep® Stand in Paris. Bi-Xenon-Scheinwerfer, das Rückfahr-Kamerasystem „Park View”, der Einparkassistent „Park Sense“ vorne und hinten, eine elektrisch betriebene Heckklappe sowie elektrisch verstell-, beheiz- und einklappbare Außenspiegel gehören zur Ausstattung.

Für standesgemäße Antriebsdynamik sorgt ein 147 kW (200 PS) (5,7l/100km / 149 g/km)** starkes 2.2 MultiJet II-Turbodieseltriebwerk in Kombination mit einem neunstufigen Automatikgetriebe und „Active Drive I“-Vierradantriebssystem. Verfügbar ist der Jeep® Cherokee Night Eagle II in den Außenfarben Black, White, Billet Silver, Granite Crystal und Deep Cherry Red. Die Markteinführung des Fahrzeugs in Europa startet im Dezember 2016.