Jeeps haben Menschen schon immer inspiriert zu träumen und Dinge zu wagen, weiter zu gehen, größer zu denken und jede Ecke dieser aufregenden Welt zu entdecken.“ Mike Manley, Präsident und CEO der Marke Jeep, fasst auf so bewegende Weise den Jeep-Spirit zusammen. Nach seiner Geburt aus schierer Notwendigkeit im Jahr 1941 hat der Jeep, dieser Held des Zweiten Weltkriegs ein ganzes Genre agiler AllzweckFahrzeuge begründet. Um das Jubiläum gebührend zu feiern, werden alle Jeep Modelle des Jahres 2016 auch in einer limitierten 75 Jahre-Edition zu haben sein – eine Verbeugung vor jenen legendären Fahrzeugen, die vor 75 Jahren zum Freiheitssymbol einer ganzen Generation wurden. Die in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika auf insgesamt 8000 Exemplare limitierten Editionsmodelle unterscheiden sich durch eine neue Farbgebung von den Standard-Modellen, hinzu kommen eine „75th Anniversary“- Plakette, seidenmatte Räder in Bronzeton, Exterieur-Details in Bronze-Optik und Orange und ein exklusives Interieur mit eingeprägtem „75th Anniversary“- Logo. Jedes Modell darf dabei eine ganz eigene Persönlichkeit entwickeln – gemeinsam haben sie jedoch die von Jeep gewohnten Stärken aufund abseits der Straßen, sowie die solide Verarbeitungsqualität.

WRANGLER UNLIMITED

Mit seinen runden Scheinwerfern, dem typischen Kühlergrill und seiner kantigen Form bildet der Wrangler das Herz der Marke Jeep® , er steht unserer Geschichte am nächsten,“ erklärt Chefdesigner Mark Allen. „Die neue Editions-Farbe Sarge Green erinnert an militärisches Olivgrün, ist gleichzeitig aber ganz und gar keine Tarnfarbe.“ Darüber hinaus sind weitere fünf Farbtöne erhältlich. Typisch für den Wrangler 75th Anniversary sind der mattierte Bronzeton für die serienmäßigen 18 Zoll-Räder, die Einsätze für die Kühlluftschlitze und um die Scheinwerfer. Zur Serienausstattung gehören außerdem der Kühlergrill in Fahrzeugfarbe, die Power Dome-Motorhaube, Sperrdifferenzial, Teilledersitze mit Ombre-Stoffmittelbahn sowie das Dual Top mit in Wagenfarbe lackiertem Hardtop. Kraftvolle 3.6 PentastarV6-Benzin- oder 2.8 CRD-Dieselmotoren mit Automatikgetrieben stehen zur Wahl.

 

GRAND CHEROKEE

Brandneue Frontansicht, eigenständiger Kühlergrill, exklusive 20-Zoll-Räder – dieser Grand Cherokee ist ein Charaktergesicht in der Menge. Unter den fünf erhältlichen Farben akzentuiert „Recon Green“ ganz besonders die historischen Anklänge dieser Sonder-Edition. Mark Allen schreibt die neue, vom Militär abgeleitete Farbe als „geheimnisvoll und edel zugleich“. Der Grand Cherokee kommt entweder mit 250 PS starkem DreiliterV6-MultiJet-Diesel oder einem 286 PS starken 3.6 Pentastar V6, beide Motoren mit Achtstufen-Automatikgetriebe. Zur Ausstattung gehören die serienmäßigen 20-Zoll-Räder und ein Navigationssystem ebenso wie eine Quadra-Lift Luftfederung, die mit fünf unterschiedlichen FahrNiveaus die jeweils korrekte Antwort auf unterschiedliche Fahrsituationen on- und offroad hat.

 

CHEROKEE

Hier gehören frische 18-ZollLeichtmetallräder und ein PanoramaGlasdach zu den Highlights. Der neue, 200 PS starke MultiJet II-Turbodiesel und Nappaledersitze mit farblich abgesetzten Mandarine/Pearl-Ziernähten, das UconnectSystem mit 8,4-Zoll-Touchscreen und Bi-Xenon-Scheinwerfer machen die „75th Anniversary“-Version des Cherokee noch begehrenswerter – selbstverständlich sind sowohl Jeep Active Drive I oder Jeep Active Drive II-Vierradantriebs-Systeme erhältlich. Am Exterieur ist wie auch beim Grand Cherokee die neue Farbe Recon Green der Star, alternativ können jedoch fünf weitere Lacke gewählt werden: Brilliant Black Crystal Pearl, Bright White, Billet Silver Metallic, Rhino und Granite Crystal.

 

RENEGADE

Die „75th Anniversary“- Sonderausgabe des Renegade ist mit allen Benzinund Diesel-Varianten sowie serienmäßigem Allradantrieb erhältlich. 18-Zoll-Räder in seidenmattem BronzeFinish, das exklusive MySky-Sonnendach mit herausnehmbaren Segmenten sowie neue, exklusive Stoffsitze mit Kontrastnähten in Mandarine gehören ebenso zur Ausstattung wie ein Uconnect-Navigationssystem mit 6,5-Zoll-Touchscreen und Uconnect LIVE-Diensten. Das Exterior-Design wird vom Lack in „Jungle Green“ geprägt, einer Farbvariante, die Mark Allen als „unterhaltsam und unkonventionell” umschreibt.